Notruf  bei
Störungen / Havarien
Tag und Nacht

Trink- und Abwasserbereich
03533 4894-20

Fäkalien
03535 403013 (kostenpflichtig)
0800 080 3940 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Datenschutzhinweis

 

Hinweise zum Corona-Virus unter "Aktuelles"

 

 

Das ist ein Trennstrich

Filter
  • Beitrag 2

    Information zur Beitragserhebung aus Dezember 2011

    Information des Wasser- und Abwasserverbandes Elsterwerda zur Beitragserhebung aus Dezember 2011 – Geschäftsbereich Trinkwasser

    Elsterwerda, den 25.04.2012

    Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Grundstückseigentümer,

    in den zurückliegenden Monaten des Jahres 2012  nach Beitragserhebung wurde der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda mit der Tatsache der vermeintlichen nicht erfolgten Zustellung von Beitragsbescheiden konfrontiert. Dieser Vorwurf bzw. Hinweis wurde in den letzten Monaten durch die Verwaltung des Verbandes intensiv überprüft  und ein interner Datenabgleich durchgeführt.

    In der letzten stattgefundenen Verbandsversammlung am 03.04.2012 wurde im Rahmen der Bürgeranfragen bekanntgegeben, dass bis Ende April 2012 die abschließende Überprüfung des Sachverhaltes erfolgt und über das Ergebnis berichtet wird.

    Dieser Tatsache  folgend hier nunmehr das vorläufig endgültige Prüfergebnis:

    1. Insgesamt sind nach Aktenlage  852 beitragspflichtige Grundstückseigentümer  betroffen, die insofern bis dato noch keinen Bescheid erhalten haben.
    2. Schwerpunktmäßig konzentriert sich die Anzahl der nicht zugestellten Bescheide auf die Gemeinde Hohenleipisch/Dreska mit ca. 50  %, die Gemeinden Plessa, Kahla, Döllingen ca. 20 %, die Gemeinde Röderland ca. 21 %, die Stadt Elsterwerda mit Kraupa ca. 3 % und die Stadt Bad Liebenwerda einschließlich aller Ortsteile ca. 6 % an der Gesamtanzahl aller nicht zugesellten Bescheide.

    Die sich aus diesem Erkenntnisstand ggf. abzuleitenden Folgewirkungen jeglicher Art werden in den nächsten Wochen einzelfallspezifisch und in der Gesamtheit einer gesonderten Bewertung unterzogen. Zur gegebenen Zeit wird an dieser Stelle separat hierzu berichtet werden müssen.

    In diesem Zusammenhang werden auch vermehrt Anfragen zum Stand der Bearbeitung der hier vorliegenden  Widersprüche gestellt. Dazu bleibt festzuhalten, dass beginnend mit dem Monat Mai 2012 die ersten Widerspruchsbescheide  den Widerspruchsführern zugestellt werden.

    Mit freundlichen Gruß


    Hauptvogel
    Verbandsvorsteher

    Das Originalschreiben steht hier zur Ansicht als PDF-Datei bereit.

  • Beitrag 3

    Kundenbefragung

    Elsterwerda, den 25.04.2012
    Der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda nimmt im Rahmen des diesjährigen Kennziffernvergleichs Trinkwasser / Abwasser des Landes Brandenburg an einer Kundenbefragung teil.

    Ende April 2012 werden per Zufall an ausgewählte Kunden hierzu die Fragebögen versendet.

    Einige Minuten, die uns helfen, unseren Service für Sie zu verbessern. Deshalb erhalten per Zufall ca. 1000 ausgewählte Kunden nachfolgendes Schriftstück in den nächsten Tagen zugestellt.


    "Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

    die reibungslose Versorgung mit Trinkwasser hoher Qualität und die problemlose Entsorgung von Abwässern sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Die aktuellen Diskussionen rund um den Preis fordern auch bei den Wasserver- und Abwasserentsorgern mehr Transparenz und kontinuierliche Optimierungsanstrengungen.

    Zum Nachweis eines wirtschaftlichen und effizienten Betriebs der anspruchsvollen Anlagen nimmt der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda am diesjährigen landesweiten Kennzahlenvergleich der Wasserwirtschaft in Brandenburg teil. Im Rahmen dieses Projektes werden die Leistungen unseres Unternehmens mit den anderen brandenburgischen Wasserver- und Abwasserentsorgern verglichen und Verbesserungen aus „Unternehmenssicht“ erarbeitet.

    Damit wir unsere Leistungen noch besser und kundenfreundlicher durchführen können, möchten wir unsere Erkenntnisse um Ihre Meinung erweitern. Denn nur wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, können wir angemessen handeln. Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

    Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um die Fragen in diesem Bogen zu beantworten. Wenn Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, stecken Sie ihn in den beiliegenden Umschlag und senden Sie ihn innerhalb von zwei Wochen direkt an die angegebene Adresse. Das Porto übernehmen wir für Sie.


    Was wird mit den Daten gemacht?

    Die Fragebögen werden von unabhängiger Stelle ausgewertet. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert. Der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda erhält lediglich eine Gesamtauswertung, die keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zulässt.


    Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

    Ihr Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda"

    Wir freuen uns auf Ihre Zuarbeit

Das ist ein Trennstrich

Anmeldung Fäkalentsorgung

03535 403013 (kostenpflichtig)
0800 0803940 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)

Die  Fäkalienabfuhr wird durch Lidzba Reinigungsgesellschaft mbH ausgeführt.Foto zeigt ein Tankfahrzeug der Firma Frassur zur Fäkalienabfuhr.